AOLG – Wer ist die “AOLG”?

Die Aller-Oker-Lachsgemeinschaft (AOLG) ist eine Kooperationsgemeinschaft der an Aller, Oker, Schunterund Örtze beheimateten und im Landessportfischerverband Niedersachsen organisierten Fischereivereine. Des Weiteren gehören die Fischereigenossenschaft Oker II, die Fischereigenossenschaft Schunter, die Fischereigenossenschaft Aller I, die Fischereigenossenschaft Örtze, der Unterhaltungsverband Schunter, der Aller-Ohre-Verband und die Jägerschaft Gifhorn Süd der AOLG an.

Die Leitung und Koordination des Projektes führt der Lachsförderverein Niedersachsen durch. Die AOLG wurde am 12. Januar 2002 in Schladen Landkreis Wolfenbüttel gegründet.

 

1. Vorsitzender
Wolfgang Geuke, An der Teichbreite 19, 38448 Wolfsburg
2. Vorsitzender
Hans-Joachin Sterner, Gartenstraße 36, 38685 Langelsheim
Kassenwartin
Verena Sauer, Schlosstraße 15, 38165 Essenrode
Schriftführer N.N.
Internetbeauftragter
Stefan Sauer, Schlossstr. 15, 38165 Essenrode

Die Sprecher der AOLG sind:

  • Hans Jürgen Sauer, Initiator des Oker-Lachsprojektes von 1994
  • Maik Peschke, Vorstandsmitglied des ASV Hillerse e.V.